Ökumenischer Pfingstgottesdienst

Auf Anregung des Mühlenvereins fand am Pfingstmontag 2005 der erste ökumenische Pfingstgottesdienst bei der Mühle statt. Er wird von allen drei Kirchengemeinden am Ort vorbereitet und gestaltet. Dabei wirken auch alle Chöre der drei Gemeinden mit. Kirchenratsmitglieder der drei Gemeinden und der Mühlenverein sorgen für das Aufstellen der Stühle und die Übertragungstechnik. Der ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag ist inzwischen eine feste Einrichtung und wird in jedem Jahr wiederholt.

 

 

In 2018 findet er statt
am Montag, 21. Mai 2018 in der Nähe der Mühle unter freiem Himmel.
 
Die Mühle und das Heimathaus sind an diesem Tag aus Anlass des deutschen Mühlentages von 11 – 17 Uhr geöffnet.
 

November 2018
SoMoDiMiDoFrSa
    1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

 reset